Reiterferien

In den Schulferien (keineswegs nur im Sommer) steht der Hof ganz im Zeichen der Kinder. Ausritte in die freie Natur in begleiteten Gruppen, der eigene Badeteich und Lagerfeuerabende sorgen dafür, dass nie Langeweile aufkommt.

Es können bis zu 38 Kinder und Jugendliche im Alter von 8 bis 17 Jahren in gemütlichen Vier- bis Sechsbettzimmern in der Gemeinschaft zusammen wohnen.

Selbst bei ungünstigen Wetterverhältnissen wird für Unterhaltung in den weiträumigen Gebäuden der Anlage gesorgt. Die Kinder und Jugendlichen leben dabei ganz ungezwungen in der Gesellschaft Gleichaltriger und verbringen die Zeit in einer familiären und gemeinschaftsfördernden Atmosphäre.

IMG_115502

Spaß in der Gemeinschaft wird bei allen Aufenthalten auf unserem Reiterhof groß geschrieben. Die Kinder und Jugendlichen können sich ungefährdet frei bewegen und lernen mit viel Spaß völlig nebenbei einen verantwortlichen Umgang mit anderen.

Ob bei Reitstunden, begleiteten Ausritten in abwechslungsreicher Umgebung, Lagerfeuerabenden oder Spiel und Spaß am eigenen Badeteich – für kurzweilige Unterhaltung ist immer gesorgt – selbst bei schlechtem Wetter.